Heuernte 2017

17 Jun

Dieses Jahr sind wir ca. 2 Wochen früher mit heuen als vor einem Jahr. Weil es im April sehr kalt und einige Male sogar frostig war, hatte der Graswuchs zu Beginn des Frühligs etwas Mühe. So wie es aussieht, fahren wir im 2017 weniger Heu ein als andere Jahre aber die Qualität ist sehr gut. Bis nächsten Mittwoch werden wir das Milchvieh-Heu unter Dach haben, im Juli kommt das Ökoheu noch an die Reihe.

Besonders freut uns, dass wir Ulme zum ersten Mal für die Heuernte einsetzen konnten. Neben Lord hat sie nach sehr kurzer Zeit schon ganz selbstverständlich den grossen Tonutti-Schwader gezogen.

%d Bloggern gefällt das: